Der beste Neujahrsvorsatz für eine Führungskraft

Alle Jahre wieder, wird zwischen zwei Gläsern Champagner kurzerhand entschieden, sich gesünder zu ernähren, endlich mit dem Rauchen aufzuhören, mehr Sport zu treiben oder mehr Quality Time mit der Familie zu verbringen. Gehen die Kopfschmerzen der Neujahrsnacht langsam zurück, verflüchtigen sich mit dem Alkohol auch die guten Vorsätze.


Wie wäre es mit dem Vorsatz, gezielt seine eigenen Führungskompetenzen weiter zu entwickeln? Ihre Führungskompetenzen haben Sie bereits unter Beweis gestellt, deshalb sind Sie aktuell in einer Führungsposition.

Zwei Fragen sind entscheidend:

  • Was braucht es, um die nächste Stufe der Karriereleiter zu erklimmen?
  • Was ist mein gegenwärtiger Engpassfaktor im Bereich Führung?