Patrick Freudiger auf dem Confare Swiss #CIOSUMMIT

In einem exklusiven Workshop auf dem Confare Swiss #CIOSUMMIT begeisterte Patrick Freudiger mit dem Phönix-Prinzip die Teilnehmenden.

Das Confare Swiss #CIOSUMMIT fand am 15. September 2021 zum mittlerweile 10. Mal statt und war sowohl für die Veranstalter, Vortragenden als auch Teilnehmenden ein großer Erfolg. Patrick Freudiger, der 2016 auf dem Summit als Schweizer CIO des Jahres ausgezeichnet wurde, stellte in einem exklusiven Workshop für einen ausgewählten Kreis von 15 Teilnehmenden das Phönix-Prinzip vor. Der Sparringspartner und Coach erläuterte anhand seines entwickelten Prinzips, das er ausführlich in seinem neuen Buch „Das Phönix-Prinzip“ vorstellt, wie Exzellenz in Leadership erreicht werden kann. „Es war für mich eine große Freude auf dem Summit einen Workshop für CIOs zu leiten. Gerade im Zusammenhang mit meinem neu erschienen Buch ‚Das Phönix-Prinzip‘ habe ich mich intensiv mit Exzellenz in Leadership in der IT auseinandergesetzt. Mit meinen Erkenntnissen und Erfahrungen die Zuhörer zu bereichern, gemeinsam mit ihnen zu diskutieren und Impulse zu geben, ist für mich immer ein besonderes Erlebnis“, erzählt Patrick Freudiger.

Als Ecosystem-Plattform ist das Confare Swiss #CIOSUMMIT die Schnittstelle zwischen Anbietern, Hochschulen, Medien, Politik und IT-Entscheidern aus dem DACH-Raum. Hier treffen sich Geschäftsführer, CIOs, IT-Leiter und Digitalisierungs-Verantwortliche für Inspiration, Erfahrungsaustausch und Perspektiven. Die besten Unternehmen der IT-Branche zeigen, die Möglichkeiten aktueller Technologie.

„Ich bin jedes Jahr wieder gerne auf dem Confare Swiss Summit und schätze den fachlichen Austausch. Exzellenz in Leadership ist das, was jede Führungskraft, quer durch alle Branchen, heutzutage anstrebt, doch der Weg dorthin ist herausfordernd“, unterstreicht Freudiger. In seinem Workshop präsentierte er das Phönix-Prinzip und diskutierte mit den Teilnehmenden unterschiedliche Aspekte zum Thema Exzellenz in Leadership. Wie relevant und brandaktuell das Thema ist, zeigte sich darin, dass sich jeder Teilnehmende selbst in den Herausforderungen wiederfand bzw. diesbezüglich Erfahrungen auf verschiedenen Ebenen machte.

„Exzellenz ist eine Grundhaltung. Es ist die Idee, dass die persönliche Entwicklung nie abgeschlossen ist und dass man sich laufend verbessern kann“, bekräftigt Patrick Freudiger und hatte zur Freude aller Teilnehmenden noch für jeden ein persönlich signiertes Exemplar seines Buches in petto, welches diese Idee aufgreift und vertieft.

Nähere Informationen zum brandneuen Buch „Das Phönix-Prinzip“ erhalten Sie unter: https://www.dasphoenixprinzip.com/

Weitere Informationen zu Patrick Freudiger erhalten Sie unter: www.freudiger.coach