Referenzen


AMAG

Die AMAG-Gruppe ist eine hauptsächlich im Automobilhandel tätige Schweizer Unternehmensgruppe mit rund 5700 Mitarbeitenden. Zur AMAG-Gruppe gehören u.a. die AMAG Import AG (Grosshandel von Audi, VW, Skoda, Seat und VW Nutzfahrzeugen), die AMAG Automobil und Motoren AG mit über 80 eigenen Garagenbetrieben, die AMAG Leasing AG sowie die AMAG Services AG (Autovermietung Europcar und Parkhäuser)


Die Mobiliar

Die Mobiliar, 1826 in Bern gegründet, ist die älteste private Versicherungsgesellschaft in der Schweiz. Sie ist nach wie vor genossenschaftlich verankert. Mit mehr als 2.1 Millionen Kundinnen und Kunden an 160 Standorten ist sie schweizweit der Markführer in den Bereichen Haushalts- Betriebs-, Mietkautions- und Risikolebensversicherung. Die Mobiliar setzt auf ein kontinuierliches Übermarkt-wachstum. Als traditionsreiches und zukunftsgerichtetes Unternehmen erweitert die Mobiliar stetig ihre Aktionsfelder, geht zusätzlich starke Partnerschaften ein und beteiligt sich an innovativen Unternehmen. Dadurch nutzen sie mögliche Synergien, um noch gezielter auf die Wünsche und Erwartungen ihrer Kundinnen und Kunden antworten zu können. 


Emmi

Die Emmi mit Hauptsitz in Luzern ist der grösste milchverarbeitende Betrieb der Schweiz. Zur Emmi-Gruppe gehören in der Schweiz zahlreiche Produktionsbetriebe. Ausserhalb der Schweiz hat Emmi Produktionsbetriebe in Chile, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Österreich, Spanien, Tunesien und den USA.


PostAuto

PostAuto ist das führende Busunternehmen im öffentlichen Verkehr in der Schweiz. Als Schweizer Traditionsunternehmen mit über hundertjähriger Geschichte bietet PostAuto den Fahrgästen seit jeher einen hochwertigen regionalen Personenverkehr. Die gelbe Farbe ist dabei ebenso ein Markenzeichen wie der weltweit bekannte Dreiklang des Posthorns.


Switzerland Cheese Marketing (SCM)

Die SCM ist als Non-Profit-Organisation das international tätige Kompetenzzentrum für Schweizer Käse. Der Hauptsitz von SCM befindet sich in Bern. Dazu kommen SCM-Niederlassungen in den wichtigsten Exportmärkten wie z.B. Deutschland, Italien, Frankreich, Benelux, Spanien. SCM bietet ihren Aktionären länderspezifische Dienstleistungen in den Bereichen Marketing, Kommunikation sowie Public Affairs an.


Voigt Industrie Service AG

Die Voigt Industrie Service AG ist ein Tochterunternehmen der Gruppe. Als eines der führenden Prewholesale-Unternehmen in der Schweiz setzt sich die Voigt Industrie Service AG mit ihren mehr als 160 qualifizierten Mitarbeitenden für professionelle Logistik in den Bereichen Medizin, Kosmetik und Promotionsartikel ein.


Flughafen Zürich AG

Der Flughafen Zürich ist der grösste Flughafen der Schweiz. Er wird durch die börsennotierte Flughafen AG betrieben. Täglich werden Direktverbindungen zu den wichtigsten Metropolen Europas und der ganzen Welt angeboten. Der Flughafen Zürich garantiert der Region Zürich und weiten Teilen der Schweiz sowie dem süddeutschen Raum eine gute Erreichbarkeit. 2018 erhielt der Flughafen zum 16. Mal in Folge den World Travel Award in der Kategorie «führender Flughafen Europas».  Neben dem Aviatik Geschäft betreibt der Flughafen Zürich mit 33.200 Quadratmetern Fläche ein bedeutendes Retailgeschäft. 


Kundenstimmen

Patrick Freudiger leitete über rund 18 Monate das anspruchsvolle Projekt zur Einführung der funktionalen Führung im Bereich der Informatik bei PostAuto. Er bewies dabei Geschick und Beharrlichkeit im Umgang mit den betroffenen Mitarbeitenden und war eine grosse Unterstützung in der Eingliederung in die Informatik der Schweizerischen Post. Patrick Freudiger förderte aktiv die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Abteilungen und Bereichen.

Aufgrund seiner ausgewiesenen Erfahrung, seiner Sozialkompetenz und seinem Talent kann ich Patrick Freudiger als Executive Coach sehr empfehlen. Eine Zusammenarbeit mit ihm bringt einen echten Mehrwert!

Patrick Freudiger hat uns während 6 Monaten bei der erfolgreichen Entwicklung unserer IT-Strategie beraten und unterstützt. Er hat dabei sein tiefes IT-Know-how sowie jahrelange Führungserfahrung aktiv eingebracht. Führend und fordernd hat er das Team durch den Entwicklungsprozess geleitet und mit eigenen Ideen die IT-Strategie ausgestaltet. Herzlichen Dank für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Patrick Freudiger hat die Informatik Post über mehrere Jahre bei der erfolgreichen Entwicklung ihrer aufs Business abgestimmten IT-Strategien beraten und mit neuen Ansätzen herausgefordert. Als ausgewiesener Experte hat er sein profundes IT- und Business-Know-how sowie seine jahrelange Erfahrung aktiv eingebracht und dadurch ermöglicht, viel ungenutztes Potenzial zu erschliessen und daraus konkrete Handlungsempfehlungen abzuleiten.

Ich habe meine Überlegungen zur Weiterentwicklung der ICT der Flughafen Zürich AG mit Patrick Freudiger über einen Monat gechallanged. Er verfügt über ein profundes Wissen über die Funktionsweise von IT-Organisationen, konnte sich rasch in die bevorstehenden Herausforderungen eindenken, sowie wertvolle Impulse und Erfahrungswerte zur Optimierung einbringen.